Freitag, 8. März 2013

Kissenhülle - die Dritte

Die dritte Kissenhülle ist nun auch fertig. Diesmal habe ich das Rippenmuster verwendet, weil es mir für die melierte Wolle am besten gefiel. 

Jetzt lege ich ein Päuschen ein. Ich habe zwar noch genügend Wolle, um noch weitere Kissen zu stricken, aber ich will mich erst einmal mit etwas anderem beschäftigen und überlegen, wie die nächsten aussehen sollen.






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    freundlich, rustikal, gebrauchstüchtig, kuschelig....so sieht das tolle Kissen aus.
    Du hast völlig recht, man kann nicht laufend das gleiche machen. Abwechslung tut gut!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. ...schön gemacht, liebe Jutta,
    passen alle drei gut zusammen...mir persönlich gefällt das frische gelb am besten...

    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jutta, da warst Du wieder sehr fleissig, sieht wunderschön aus die Kissenhülle.

    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hej Jutta,

    du bist aber schnell! Wo sollen denn die drei Kissen ihren Platz finden, wenn ich fragen darf. Ich war gespannt, welches Muster du stricken wirst und du hast pfeilgerade "kein" Muster gewählt, ich nehme an, weil das Garn selbst meliert ist. So hätte ich es auch gemacht.

    Schön zu erfahren und zu sehen, welche Dinge Du so das Jahr über in der Freizeit tust.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Sieht farblich sehr schön aus, ist aber nicht so ganz mein Geschmack.

    Hab ein schönes Wochenende und ein lieber Gruß von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta.Schön sehen deine Kissenhüllrn aus bestimmt auch schön kuschelig.
    Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen