Montag, 18. Februar 2013

Stippvisite im Garten

Viel gibt es im Garten noch nicht zu sehen. Ich konnte aber wenigstens schon einmal die ersten Blüten des Winterlings entdecken. Die Krokusse lassen ihre Spitzen sehen und beim Tränenden Herz schauen schon die ersten Triebe aus der Erde heraus. 
Da es in den nächsten Tagen noch einmal kälter werden soll, werden wir wohl auf den Frühling noch ein bisschen warten müssen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Wie niedlich — die ersten Winterlinge sind da. In Hamburg ist die Natur noch viel weiter zurück. Nur die Schneeglöckchen wagen sich etwas heraus.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  2. Da war's bei uns entschieden anders - fast schon richtig Frühling. Wird aber wohl auch nicht so bleiben.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Blümchen, eine Wohltat zu sehen, Jutta.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Winterlinge strecken ihre Köpfchen raus, wie schön liebe Jutta.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    wie zauberhaft, diese trotzigen Winterlinge! Bei uns gibt es sie überhaupt nicht. Deshalb freue ich mich, dass Du sie zeigst. :-)
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. ...hoffentlich nicht zu kalt, liebe Jutta,
    denn es schaut schon einiges aus der Erde raus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Och schöööööön! Hier schneit es gerade wie verrückt, aber nun brauch ich's wirklich nicht mehr. Die Ferien sind vorbei und da hätte ich gern freie Straßen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hab noch keine Winterlinge entdecken können, auch keine Schneeglöckchen, aber Tulpen schauen schon hevor.
    Es schneit und taut und keine Sonne....macht keinen Spaß.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, wenn ich das Foto sehe, dann weiß ich, dass der Anfang gemacht ist. Wie es so schön in dem Gedicht heißt ... "Und dräut der Winter noch so sehr ...

    Ein lieber Gruß,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Die Winterlinge und Schneeglöckchen sind bei uns auch voll da, Krokusse muss ich morgen mal schauen, die Spitzen sind auf alle Fälle schon lange sichtbar.
    Es ist einfach zu kalt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Diese Winterlingblüten sind doch ein wahrer Lichtblick - bei uns liegt noch Schnee.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen