Montag, 11. Februar 2013

Rechts und links

Eigentlich wollte ich heute wieder einmal schön spazieren gehen, aber leider war die Sonne schneller weg als ich mit meiner Hausarbeit fertig war. So habe ich es mir nach dem Mittagessen auf dem Sofa gemütlich gemacht und mein neues Projekt begonnen. Aus dieser Wolle stricke ich nun drei Kissenbezüge - 1 Kissen 50 x 50 und 2 Kissen 40 x 40. Das wird sicher ein Weilchen dauern bis ich Euch das fertige Ergebnis zeigen kann.





Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. ...zwei rechts, zwei links, drei fallen lassen...das war immer so ein Spruch meiner Mutter, liebe Jutta,
    fiel mir gerade ein, als ich die Überschrift las...aber damit würdest du nicht so ein schönes Ergebnis erzielen... ;-), die Farben harmonieren gut miteinander, ich bin gespannt auf die fertigen Kissen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle schaut toll aus und gefällt mir von den Farben liebe Jutta.
    Bin gespannt wenn alles fertig ist. Viel Spass und Erfolg.
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Wolle und Farben hast Du Dir ausgesucht Jutta und auch ich bin auf das Endergebnis gespannt. Ich glaube, Deine Kissen werden toll aussehen!

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farben, die zu dir und deiner Wohnung gut passen. Für mich wär's nichts, da käme eher Blau zum tragen. - Ich war gestern bei eisigem Wind und leider auch ohne Sonne oben auf dem Gr.Feldberg, aber die Landschaft sah toll aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Der Anfang ist gemacht und ich bin gespannt, wie die fertigen Kissenhüllen ausschauen werden, liebe Jutta.
    Wirst du sie alle im gleichen Muster stricken?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen