Dienstag, 19. Februar 2013

Kissenhülle - die Erste

Die erste Kissenhülle ist also fertig. Ich habe sie in zwei Teilen gestrickt und dann mit Stäbchen und meinen heißgeliebten Mäusezähnchen zusammengehäkelt. Unten wird sie zusammengeknöpft. Bevor es jetzt aber an die nächste Kissenhülle geht, muss ich erst einmal etwas anderes machen - Hosen kürzen. 






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Hej Jutta,

    das sieht weich und gemütlich aus. Du strickst so gleichmäßig, dass das Muster wunderbar hervor kommt. Schöne Arbeit!

    Aus Schweden herzlich
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das sieht wirklich professionell und ganz fein aus. Mir gefällt auch das dunkle, warme Oliv und natürlich der liebevoll gefertigte Mäusezähnchenrand!
    Hattest Du eine Anleitung oder hast Du "freihändig" gearbeitet?
    Dir noch einen schönen Restdienstag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      für die Kissen habe ich keine Anleitung. Das mache ich einfach so wie ich denke!

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  3. Richtig schön gworden. Sowas kann ich nicht.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön liebe Jutta, überlege, ob ich mich auch ran setze...

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Du bist zur Zeit richtig fleißig am Stricken und Häkeln, aber es ist ja auch noch keine Gartenzeit....
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Schön geworden, dein neuer Kissenbezug, liebe Jutta. Und so schön mit Mäusezähnchen umhäkelt, schwärm. :-)

    die Rose auf meinem Blog war komplett im Grafikprogramm gemalt, war also keine Foto. :-)

    Liebe Grüße und schlaf schön!
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wow Jutta, deine Kissen sieht fantastisch aus!!

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Hei, liebe Jutta, du bist ja sowas von fleissig am Handarbeiten. Ich ziehe den Hut (nicht selbstgemacht ;-)).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    das Kissen gefällt mir sehr!
    Die Farbe ist auch sehr ansprechend und das Muster habe ich auch schon oft gehäkelt geht leicht von der Nadel, aber mit großem Effekt.
    Die Mausezähnchen liebe ich als Abschluss auch sehr.
    Werde demnächst so ein Kissen in naturfarben arbeiten.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Ps. zum obigen Post,
    ich wollte natürlich "gestrickt" schreiben.
    lg

    AntwortenLöschen
  11. Also farblich kommen wir ja gar nicht zusammen *lach* - aber sonst sehr schön.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen